Kontaktieren Sie uns:
Sie sind hier: Startseite » » Werte steigern, schöner wohnen und Steuern sparen

Werte steigern, schöner wohnen und Steuern sparen

22.03.2021 125 Aktuelles ()
Werte steigern, schöner wohnen und Steuern sparen

Die Sanierung Ihres Eigentums dient nicht immer nur der optischen Aufwertung, denn gerade der Aspekt der Wertsteigerung ist hierbei nicht außer Acht zu lassen. Doch zugegeben: Investieren müssen Eigenheimbesitzer natürlich vorab, wenn sich sowohl Wert als auch Wohngefühl steigern möchten.

Doch hier kommt nun eine erfreuliche Situation zum Tragen, denn der Staat unterstützt sanierungswillige Bewohner von selbstgenutztem Eigentum bei Erhaltungs-, Modernisierungs- oder Renovierungsmaßnahmen, wie z. B. der Innenrenovierung von Wohnräumen, wie dem Tapezieren oder Bodenbelagsarbeiten, bei der Ausführung von Wärmedämmung oder Trockenbauarbeiten und auch beim Fassaden- und Fensteranstrich.

Diese Unterstützung sieht so aus, dass die Handwerkerleistungen steuerlich geltend gemacht und bis zu 1.200 Euro eingespart werden können. Zur konkreten Beratung empfehlen wir Ihnen Ihren Steuerberater hierzu zu konsultieren.

Zur ersten Info empfehlen wir die Lektüre des Artikels aus der Deutschen Handwerkszeitung (hier klicken, um zum Artikel geleitet zu werden).

Tags


nach oben