qih - Qualität im Handwerk

181210-qih-digitaleraufkleber-geissler

Eine Weiterempfehlung unserer zufriedenen Kunden ist für uns die größte Auszeichnung.

Aus diesem Grund haben wir uns der Initiative "qih - Qualität im Handwerk" angeschlossen und stellen uns somit seit über 10 Jahren den Bewertungen durch unsere Kunden. Dies ist ein aussagekräftiges und vertrauenswürdiges Qualitätssiegel für das Handwerk, dass potenziellen Auftraggebern bei ihrer Entscheidung hilft. Angesichts der Vielzahl von Betrieben fällt die richtige Auswahl schließlich oft schwer. Doch seit 2007 sind sehr gute Handwerker leicht zu erkennen: Am qih-Qualitätssiegel "sehr gut – ausgezeichnet vom Kunden."*

Der Initiator des Siegels - qih Qualität im Handwerk Fördergesellschaft mbH - garantiert: "Unternehmen mit dem qih-Siegel gehören zu den besten ihrer Branche – und es handelt sich ausschließlich um Innungsfachbetriebe. Das Besondere am qih-Siegelverfahren: Maßgeblich für die Siegelvergabe sind ausschließlich die Bewertungen der Kunden. Niemand sonst kann Einfluss darauf nehmen. Alle Bewertungen werden von qih-Mitarbeitern ausgewertet. Neutral und unabhängig. Nur Handwerksbetriebe, die von ihren Auftraggebern dauerhaft und permanent mit "sehr gut" bewertet werden, dürfen das qih-Siegel führen. So gewährleisten wir, dass Unternehmen mit dem qih-Siegel stets höchste Qualitätsmaßstäbe einhalten."*

* Textauszüge aus der Selbstverpflichtung der qih Qualität im Handwerk Fördergesellschaft mbH


Qualität setzt sich durch: Auszeichnung auf der FAF, der europäischen Leitmesse des Maler- und Lackiererhandwerk

Qualität setzt sich durch: Auszeichnung auf der FAF, der europäischen Leitmesse des Maler- und Lackiererhandwerk

Auf der europäischen Leitmesse des Maler- und Lackiererhandwerks Farbe, Ausbau & Fassade in Köln wurde unser Unternehmen mit der „Qualität im Handwerk“-Ehrenurkunde für die 250. Kundenbewertung „sehr gut“ ausgezeichnet. Die Übergabe der Urkunde erfolge durch den Präsidenten des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz, Jan Bauer und Henning Cronemeyer, Geschäftsführer der Fördergesellschaft Qualität im Handwerk. 

„Eine toller Erfolg", betonte qih-Geschäftsführer Henning Cronemeyer bei diesem Anlass. Er unterstrich, dass unser Unternehmen die Kundenzufriedenheit stets in den Vordergrund stelle. Dies sei im Handwerk nicht immer selbstverständlich, so Cronemeyer weiter.
Qualitätssiegel stehen für gute Arbeit und reibungslose Prozessabläufe. Sie helfen zudem dabei, ein Unternehmen und seine Arbeit hinsichtlich seiner Qualität zu bewerten. Nachhaltig sind derartige Siegel jedoch erst dann, wenn die zu ihrer Erlangung notwendigen Leistungen kontinuierlich erbracht werden.
qih - Qualität im Handwerk: 250. sehr-gut-Kundenbewertung

Dafür bürgt das Siegel „Malertest“ von „Qualität im Handwerk“ (qih), das seit 2007 eine Bewertung durch die Kunden ermöglicht. Das Besondere dabei ist, dass nur Innungsbetriebe, die dauerhaft die entsprechenden positiven Kundenbewertungen vorweisen können, dieses Siegel führen dürfen. So wird gewährleistet, dass Unternehmen mit dem Malertest-Siegel stets höchste Qualitätsmaßstäbe einhalten. 

Für unsere Kunden entsteht durch das Qualitätssiegel Transparenz und erhalten durch das Qualitätssiegel die Gewissheit, dass es sich um einen Betrieb handelt, der dauerhaft gute Bewertungen von Kunden erhält – eine Sicherheit dafür, dass Leistung und Qualität stimmen. Bewertet werden sowohl der Gesamteindruck eines Betriebes als auch Aspekte wie Termintreue, Kompetenz, Kundenorientierung, Sauberkeit und die Wertigkeit der geleisteten Arbeit. Weitere Infos finden Sie unter www.qih.de
nach oben